Über 35 Jahre – BMW Club Darmstadt

 

Als Sie waren in sämtlichen BMW Werken, haben die BMW Welt besichtigt und planen jedes Jahr ein großes Clubevent.
Bei den Mitgliedern des BMW Club Darmstadt dreht sich seit über 35 Jahren alles um die bayerische Traditionsmarke.

Einen BMW zu fahren ist für die Clubmitglieder selbstverständlich. Hans-Michael Kempe, Präsident des Clubs, hat sich wieder für einen BMW entschieden – seine Liebe zu BMW fing vor über 43 Jahren mit einem BMW 318i an. „Ich fand Styling und Verarbeitung von BMW immer schon sehr ansprechend“. Auch lobt Hans-Michael Kempe die Betreuung in der BMW Niederlassung Darmstadt, in der er seit ebenso vielen Jahren treuer und sehr zufriedener Kunde ist.

„Die BMW Niederlassung ist natürlich eng mit dem Club verbunden“, erzählt der Präsident. „Die Idee, den Club im Jahr 1984 zu gründen, hatte der damalige Niederlassungsleiter. Er wollte autobegeisterte BMW Kunden zusammenbringen.“ Hans-Michael Kempe gehörte auch zu diesen Kunden – und trat dem Club kurz nach der Gründung bei. Bald wurde er Sekretär, später Vize- Präsident; seit mehr als 20 Jahren steht er dem Club vor.

Mit dieser Loyalität ist Hans-Michael Kempe nicht allein: Die meisten der Mitglieder sind von Anfang an dabei. „In den vergangenen Jahrzehnten ist eine besonders enge Freundschaft zwischen uns entstanden“, sagt der BMW Enthusiast.  „Wir haben einen ganz tollen Zusammenhalt und fühlen uns wie eine große Familie.“

Was auch heißt, dass Gäste immer willkommen sind.

Wenn sich der BMW Club Darmstadt einmal im Monat trifft, geht es meist ums Thema Auto oder um die Planung der nächsten Clubreise. Die BMW Werke in Deutschland und Österreich sind schon abgehakt, nur Amerika fehlt noch. Auch stand schon der ehemalige BMW Standort Eisenach auf dem Programm – immer mit kulturellem Begleitprogramm. Der Besuch des „BMW Museums“ und der „BMW-Welt“ in München stehen in unregelmäßigen Zeiträumen immer wieder auf der Agenda.

Auch beteiligen sich unsere Clubmitglieder an den Veranstaltungen der BMW Club Europa e.V. und des BMW Club Deutschland e.V.

Doch auch in Darmstadt ist immer jede Menge los.

Im Jahr 2014 wurde unter anderem, in großem Rahmen, das 30-jährige Jubiläum mit den Freunden des BMW Club Darmstadt e.V., den Repräsentanten der BMW Niederlassung Darmstadt und Frau Martina Günter, der Vizepräsidentin des BMW Club Deutschland e.V., gefeiert.
Anlässlich dieser Jubiläumsveranstaltung wurde auch auf die bewegte und sehr abwechslungsreiche Geschichte des Clubs zurückgeblickt – und damit auch auf 30 Jahre BMW Automobilgeschichte in Darmstadt.
Als Jubiläumsevent stand ein Besuch beim BMW Tuner Schnitzer in Freilassing auf dem Programm. So wurde unter anderem auch das Dornier-Museum in Friedrichshafen und das legendäre Zeppelin-Museum am Bodensee in das Besuchsprogramm integriert. Ebenso wurden kulturelle Veranstaltungen in der Mozartstadt Salzburg und der Besuch des Red-Bull-Rings organisiert.

Es stehen immer wieder interessante Unternehmungen im Veranstaltungskalender:  Technik- und Kulturevents – reizvolle Kombinationen im BMW Club Jahresprogramm.